Schrei der Frau Berlin 2012

2012______________________________________

Über das Festival

Mit der Teilnahme von ca. 29 Länder aus 5 Kontinenten und fast 70 Veranstaltungen fand im März das 2.Internationale Poesiefestival ''Schrei der Frau 2012'' statt.

Das Festival wird auf der ganzen Welt vom Movimiento Mujeres Poetas Internacional (MPI) koordiniert.

Viele engagierten ehrenamtliche AutorInnen und KünstlerInnen und viele Intitutionen unterstützen und ermöglichen das Festival.


2. Internationales Poesiefestival "Schrei der Frau: Schluß jetzt!"

Samstag 24.03.2012 
Linienstr. 138 Berlin Germany 
Beim Internationalen Poesiefestival "Schrei der Frau" würdigen Dichterinnen und andere Künstlerinnen die Frauen. Mit dem Schrei -€œSchluß jetzt!-€œ protestieren sie gegen Gewalt an Frauen. Auch Manner konnen sich beteiligen. Das Festival wurde von der Bewegung Internationaler Dichterinnen ins Leben gerufen und fand im Marz 2011 zum ersten Mal statt, und zwar in 17 Spanisch sprachigen Landern. Das 2. Festival findet im Marz 2012 in 30 Landern auf allen Kontinenten statt - unter anderem in Berlin: bei S.U.S.I.
Wir laden AutorInnen und KünstlerInnen ein, an der Interkulturellen literarischen und künstlerischen Begegnung -Schrei der Frau: Schluß jetzt!-€œ im Rahmen des 2. Internationalen Poesiefestival teilzunehmen. Infos und Anmeldung s. www.susi-frauen-zentrum.com

Programm

Do. 22.03.12. um 19.00 Uhr Film und Gespräch

“Die Kraft von Frauen im Widerstand gegen Gewalt”

Dokumentarfilm: "Ich hab gedacht, ich bleibe auf der Straße", ehemalige Bewohnerinnen des Interkulturellen
Frauenhauses erzählen ihre Geschichten; R.: Anne Frisius; 61 Min., Berlin 2011.
Gespräch über Häusliche Gewalt und Frauenhandeln mit Sema Turhan-Cetin und Ortal Hayoun (Sozialarbeiterinnen im Frauenhaus), Babette Rohner (Sozialarbeiterin und Soziologin, Ban-Ying), und  Gabriela Szwierczynska (Dipl. Psychologin, S.U.S.I.)

Moderation: Karin Bergdoll, ehrenamtliche Mitarbeiterin von S.U.S.I.
Eine Veranstaltung im Zusammenarbeit mit der Interkulturellen Intiative.

Fr. 23.03.12., 19.00 – 23:00 Uhr

KünstlerInnen Begegnung: „Schluß jetzt“

Freitag 23. mit Trio SolArte (Konzert), Ofelia Castillo (Lesung), Connie Gutiérrez (Video-Performance),  Esther Andradi (Lesung), Ana Berlin (Poesie und Musik), Jô Mendoza Alcoforado (Poesie und  Performance), Joanna Ariadna Giesecke (Performance), Amber Nicolaas (Konzert), Kristine Lima  (Konzert) und Elwira (Bauchtanz).

Sa. 24.03.12., 18:00 – 23:00 Uhr

KünstlerInnen Begegnung: „Schluß jetzt“

Samstag 24. mit Nancy Sánchez (Lesung), Sonia Solarte (Lesung), Annalisa Maggiani (Tanz), Jô Mendoza Alcoforado (Poesie und Lieder) , Elsye Suquilanda (Kurzfilm+Lesung), Inés Fuentes (Konzert), Mariela  Duran (Performance), Darinka Ezeta und Citlali Huezo (Lesung) und Macarena Pivaral (Konzert).

Share on Google Plus

0 Kommentare: